Tel. 030 55 32 393

Mikroskopische Wurzelbehandlung

Wurzelbehandlung mit Mikroskop: Unser Spezialgebiet

Ist ein Zahn durch einen Unfall oder eine größere Karies bis ins Zahnmark (lat. Pulpa) geschädigt, kann es zu einer Entzündung desselben kommen. Um einen so stark erkrankten Zahn erhalten zu können, ist eine Wurzelkanalbehandlung nötig. – Viele Patienten bekommen eine Gänsehaut bei dem Gedanken an diese Behandlung. – Die Wurzelbehandlung mit Mikroskop, die wir in unserer Praxis in Berlin Lichtenberg exklusiv für unsere Patienten anbieten, ist hier die Lösung. Diese endodontische Behandlung erfolgt schmerzfrei und besonders exakt. So bleiben Ihnen Ihre Zähne noch lange erhalten.

Zahnarzt Isakowitsch mit Dentalmikroskop

Zahnerhaltende Behandlung mittels Endodontie

Als Praxis mit dem Schwerpunkt Endodontie in Berlin hat der Erhalt Ihrer Zähne für uns die oberste Priorität bei der Behandlung. Die natürlichen Zähne sind deutlich robuster als künstlicher Ersatz, außerdem schont eine professionelle und nachhaltige Wurzelbehandlung Ihren Geldbeutel.

Ist die Pulpa entzündet, sind (durch Sturz oder Kariesbefall) Bakterien in das empfindliche Innere des Zahnes gelangt. Liegt erst mal eine Entzündung des Zahnmarks vor, kann sich diese weiter ausbreiten und schließlich bis in die Wurzelspitze vordringen. Schlimmstenfalls kann sogar der Kieferknochen geschädigt werden. – Deshalb ist bei einer entzündeten Pulpa in jedem Fall ein schnelles Handeln nötig – i.d.R. durch eine Wurzelkanalbehandlung (ugs. Wurzelbehandlung) im Rahmen der Endodontie. Dabei wird das entzündete Zahnmark im Zahninneren entfernt, die Wurzelkanäle nach gründlicher Reinigung desinfiziert und anschließend mit einem speziellen, thermoplastischen Material wieder befüllt (sog. Wurzelfüllung). Dabei ist die Entfernung des erkrankten Gewebes und die gründliche Reinigung der Wurzelkanäle des wichtigste. Wird hier nicht exakt gearbeitet, kann es zu einer erneuten Entzündung kommen, was eine Revision der Wurzelbehandlung nötig macht.

Um ein optimales Ergebnis erreichen zu können, arbeiten wir in unserer Praxis mit dem Dentalmikroskop.

Nachhaltige Wurzelbehandlung dank Mikroskop

Um die endodontische Behandlung so präzise wie möglich durchführen zu können, bieten wir die Behandlung mittels Mikroskops (auch Dental- oder Operationsmikroskop) an. Auf diese Weise können wir auch stark verzweigte oder schwer zugängliche Wurzelkanäle effektiv reinigen und Ihnen so ein besonders nachhaltiges Ergebnis ermöglichen.

Hier die Vorteile der Mikroskopbehandlung im Überblick:

  • wird von den Patienten als schmerzfrei wahrgenommen,
  • ermöglicht die präzise Behandlung gekrümmter oder schwer zugänglicher Wurzelkanäle,
  • durch elektronische Vermessung der Wurzelkanäle sind Reinigung und Befüllung optimal möglich,
  • wodurch das Risiko einer erneuten Infektion minimiert wird.

Unsere Zahnärzte wissen dank fundierter Ausbildung und langjähriger Erfahrung alle Vorteile des Dentalmikroskops für eine nachhaltige Behandlung zu nutzen. Die starke optische Vergrößerung mittels Mikroskop ermöglicht, auch feinste Strukturen innerhalb des Zahnes auszuleuchten, die im Rahmen der Wurzelkanalaufbereitung gereinigt und desinfiziert werden. Schließlich ist es so auch möglich, die luftdichte Wurzelfüllung bis in die letzten Winkel der Wurzelkanäle einzubringen.

Auf herkömmlichen Weg ist dieses präzise Ergebnis kaum zu erzielen. Die mikroskopische Wurzelbehandlung legt somit den Grundstein für das langjährige Erhalten Ihrer Zahnsubstanz – und schont somit in Hinblick auf kostspieligen Zahnersatz auch Ihren Geldbeutel.

Wurzelbehandlung mit dem Mikroskop: Kosten, die sich lohnen

Die schlechte Nachricht für alle gesetzlich Versicherten ist: Trotz der nachweislich besseren Prognose für den Zahnerhalt, werden die Kosten für den Einsatz des Dentalmikroskops von den gesetzlichen Krankenversicherungen nicht übernommen.
Im Hinblick auf eventuelle Folgekosten, die die Standardbehandlung mit sich bringen kann, sind die zusätzlichen privaten Kosten für eine Wurzelbehandlung mit dem Mikroskop aber gering. Zudem gibt es auch private Zahnzusatzversicherungen, die diese Ausgaben für Sie übernehmen.

Bei Fragen zu den Kosten der mikroskopischen Wurzelbehandlung stehen Ihnen unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gern zur Verfügung.

Endodontie mit dem Dentalmikroskop in Ihrer Zahnarztpraxis für Lichtenberg, Prenzlauer Berg und Friedrichshain

Wählen Sie für Ihre Wurzelkanalbehandlung die Spezialisten auf dem Gebiet: Als Zahnarzt in Lichtenberg behandeln wir Patienten aus Berlin Lichtenberg, Prenzlauer Berg, Friedrichshain und Neukölln. Aber auch in Charlottenburg oder Steglitz weiß man unsere Expertise zu schätzen.

Dank einer fundierten Ausbildung im Bereich Endodontie, zahlreichen Fortbildungen bzgl. neuester technischer Möglichkeiten und langjähriger Erfahrung in der endodontischen Behandlung gilt die Zahnarztpraxis W. Isakowitsch als Spezialist für Behandlungen des Zahninneren. Die hochwertige technische Ausstattung unserer Praxis rundet das Bild ab. Machen Sie noch heute einen Termin und überzeugen Sie sich von unserer Expertise! Wir tun alles, um Ihre natürlichen Zähne zu erhalten – schmerzfrei und auf Dauer.

ÖFFNUNGSZEITEN

MO: 9 – 12 & 15 – 20 Uhr
DI: 9 – 18 Uhr
DO: 9 – 12 & 15 – 19 Uhr
FR: 8 – 14 Uhr
und nach Vereinbarung


Zahnärtzlicher Notdienst Tel: 030 89 00 430

Terminanfrage