Zahnarzt Königs Wusterhausen

Unterstützung für Zahnärzte in Königs Wusterhausen: Der Experte für Endodontie

Modernste Technik und kontinuierliche Fortbildungen in Verbindung mit langjähriger Erfahrung machen die Zahnarztpraxis Isakowitsch für Sie zu einem Partner mit umfassender Expertise. Das innovative Therapieverfahren mit dem Dentalmikroskop ist die ideale Ergänzung Ihres Leistungsspektrums als Zahnarzt in Königs Wusterhausen.

Die Zusammenarbeit mit unserer Praxis erfolgt unkompliziert durch einen Überweisungsauftrag an unser Team. Bei der Behandlung richten wir uns ganz nach Ihren Anmerkungen auf dem Formular sowie persönlichen Absprachen und halten uns an die gemeinsame Vereinbarung.

Profitieren Sie von unseren spezialisierten Leistungen der Endodontie in Berlin. Wir unterstützen Sie gerne bei der Betreuung Ihrer Patienten, wenn eine

  • mikroskopische Wurzelbehandlung
  • Revision einer Wurzelbehandlung
  • mikroskopische Wurzelspitzenresektion

notwendig geworden ist.

Das Formular für den Überweisungsauftrag an unsere Zahnarztpraxis können Sie hier direkt herunterladen: Überweisungsauftrag zum Download

Für Ihre Patienten bleiben Sie der Dentist in Königs Wusterhausen

Für viele Menschen ist der Besuch beim Facharzt für Zahnheilkunde mit Schmerzen verbunden. Als Zahnarzt in Lichtenberg bieten wir eine Endodontie mit Dentalmikroskop, die von den meisten Patienten als schmerzfrei empfunden wird.

Die hochmoderne Technik ermöglicht eine gründliche Reinigung auch schwer zugänglicher Wurzelkanäle, wodurch die Behandlung effektiver und nachhaltiger wird. Das Erhalten der natürlichen Zähne hat dabei oberste Priorität.

Der Vorteil einer Partnerschaft für Ihre Patienten liegt dabei auf der Hand: Sie können Ihrem Zahnarzt in Königs Wusterhausen treu bleiben und gleichzeitig von unserem innovativen Verfahren profitieren.

Die sanfte Lösung für Ihre Zahnschmerzen

Eine präzise und gründliche Reinigung des Zahninneren können wir exklusiv durch die Wurzelbehandlung mit dem Mikroskop anbieten. Bei einer Entzündung der Pulpa, also des Zahnmarks, beispielsweise durch Bakterien ist ein schnelles, effektives Handeln notwendig. Das entzündete Gewebe wird entfernt, alles gründlich desinfiziert und schließlich mit einem thermoplastischen Material gefüllt.

Durch das punktgenaue Arbeiten wird der Vorgang mehrheitlich als schmerzfrei wahrgenommen. Gleichzeitig wird das Risiko einer weiteren Entzündung minimiert und so verhindert, dass eine Revision der Wurzelbehandlung nötig wird. Sollte das klassische Vorgehen im ersten Schritt keinen Erfolg zeigen, haben Zahnärzte aus Königs Wusterhausen die Möglichkeit Ihre Patienten für die Nachbehandlung an unser Expertenteam zu überweisen.

Sollten alle Versuche der konventionellen Therapie die Beschwerden nicht eindämmen können, bleibt noch die Möglichkeit der Wurzelspitzenresektion. Auch diese kann Dank der Arbeit mit dem Mikroskop schmerzfrei und exakt erfolgen. So lässt sich häufig der Einsatz eines Zahnimplantats vermeiden.

Wir haben den Wurzelbehandlungs-Ablauf ausführlich beschrieben, um Ihnen einen Eindruck unserer Arbeit zu geben.

Gemeinsam für mehr Zahngesundheit sorgen

Nutzen Sie unsere Expertise für Ihre Patienten! Wir unterstützen Sie kompetent mit unserer modernen Therapiemöglichkeiten bei der endodontischen Versorgung.

Unsere Zahnarztpraxis ist verkehrsgünstig in unmittelbarer Nähe der Frankfurter Allee gelegen und von Königs Wusterhausen aus gut mit der S-Bahn oder dem Pkw zu erreichen. Die Anfahrt zu unserer Praxis dauert in der Regel nicht mehr als 45 Minuten. Unsere arbeitnehmerfreundlichen Sprechzeiten machen die Planung leicht. Gerne können Sie als Zahnarzt in Königs Wusterhausen direkt online eine Terminanfrage einreichen oder mit unserem freundlichen Praxisteam telefonisch eine Absprache treffen.

ÖFFNUNGSZEITEN

MO: 9 – 12 & 15 – 20 Uhr
DI: 9 – 18 Uhr
DO: 9 – 12 & 15 – 19 Uhr
FR: 8 – 14 Uhr
und nach Vereinbarung


Zahnärtzlicher Notdienst Tel: 030 89 00 430